Das „Barrio“ Gracia, das bis Ende des 19. Jahrhunderts ein eigenständiges Dorf war, ist gespickt mit engen Gassen und bezaubernden Plätzen.

In dem beliebten Viertel gibt es zahlreiche Kunstgalerien, Künstlerwerkstätten, Design-Studios, Biokost-Läden, Kinos, in denen Filme in Originalversion gezeigt werden, Theater, Buch- und Antiquitätenläden, kleine Geschäfte, Kneipen und Restaurants für jeden Geschmack.

Mit seiner unkonventionellen Atmosphäre und seinem mediterranen Lebensstil ist Gracia der ideale Ort für alle, die das originelle und zeitlose Barcelona außerhalb des Trubels suchen.

Das im Herzen von Gracia gelegene Hotel La Casa del Sol ist gut an das öffentliche Verkehrsnetz angeknüpft (6 Minuten zu Fuß zur U-Bahn-Station Fontana und 9 Minuten zu Fuß zur Haltestelle Diagonal). Unter der Plaza del Sol gibt es eine öffentliche Tiefgarage.